Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme
Home > Referenten
Hinweise
Schriftliche Dokumentation

Programm

Referenten
Anmeldung
Hotelempfehlungen
Archiv
Archiv
Download
ankuendigungen


Referenten

Jörg Meder (Leipzig/Wolfenbüttel)
Generalsekretär des Arbeitskreises Musik in der Jugend
LA Fachrichtung Alte Musik, Hochschule für Musik und Theater Leipzig

Jörg Meder wurde in Hofheim am Taunus geboren. Er studierte zunächst Theaterpädagogik in Frankfurt am Main, anschließend Viola da gamba und Violone an den Musikhochschulen Hannover und Hamburg.
Jörg Meder ist Gründer des United Continuo Service und arbeitet mit diesem Ensemble regelmäßig mit Schauspielern, Tänzern, Vokal- und Instrumentalsolisten und organsierte eine Vielzahl größerer Projekte wie Musiktheater- und Opernproduktionen, auch in Kooperation mit verschiedenen Institutionen.
Als Gambist und Violonist konzertierte er außerdem mit der Akademie für Alte Musik Berlin, Ensemble 1700 Köln, Ensemble messanza und dem Johann-Rosenmüller-Ensemble. Konzerttourneen, führten ihn zu wichtigen Festivals in ganz Europa sowie nach Argentinien und Mexiko. Etliche CD- und Rundfunk-Produktionen dokumentieren seine künstlerische Arbeit.
In szenischen Produktionen trat Jörg Meder unter verschiedenen Regisseuren und Choreographen auf wie Christoph Marthaler am Schauspielhaus Zürich, Barbara Tacchini und Rogier Hardeman an der Staatsoper Stuttgart, Milo Momm beim Ekhof Festival Gotha. und Marie-Luise Thiele (Freies Tanztheater Frankfurt am Main). Sein Interesse an Jazzmusik brachte ihn für verschiedene Projekte zusammen mit Musikern wie dem Pianisten Michael Wollny, dem Saxophonisten Heinz Sauer und dem Gitarristen Werner Neumann.
Von 1991 bis 1996 leitete Jörg Meder Musik- und Theaterfreizeiten beim IAM Kassel, 1996-1997 Lehrtätigkeit der Viola da gamba und des Violone am Kodaly-Conservatory in Athen, von 1997-1999 an der Ionian-University Corfu, Griechenland sowie 2002 und 2003 bei der International Summer Academy of Early Music in Warschau, Polen. In den Spielzeiten 2006- 2010 leitete Jörg Meder Workshops für Oper und Musiktheater an der Staatsoper Stuttgart.

Seit Oktober 2007 ist Jörg Meder Lehrbeauftragter für Violone und Streichbass des 17. Jahrhunderts sowie seit Wintersemester 2010 für Karrieremanagement an der Hochschule für Musik und Theater, Leipzig. Von 2015-2017 leitete er die VHS-Musikschule Bad Homburg und ist seit April 2017 Generalsekretär des Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ).

Impressum | Letzte Änderung: 02.11.2017 | Autor: Martin Neef

UNIVERSITÄT LEIPZIG