Home
2. Leipziger Symposium mit Workshop Kinder- und Jugendstimme
s
<<zurück   vor>>
 
Organisatorisches
Programm
Hotelempfehlungen
Kulturelle & kulinarische Empfehlungen
Sponsoren
Anfahrtsplan
 
Kooperationspartner :


 Hochschule für Musik und  Theater „Felix Mendelssohn  Bartholdy“ Leipzig

 Arbeitskreis Musik in der  Jugend

 Bundesverband der  Deutschen  Gesangspädagogen

 Interdisziplinäres Institut  für  Stimmforschung
 


2. Leipziger Symposium mit Workshop
Kinder- und Jugendstimme
Thema: „Der Klang der Kinder- und Jugendstimme“
Leipzig, 28.-29. Februar 2004


Die Pflege, Ausbildung und Gesunderhaltung der Kinder- und Jugendstimme ist eine Aufgabe von hohem sozialpolitischen Wert und erfordert eine vertrauensvolle, engagierte Zusammenarbeit mehrerer Fachrichtungen. Gesangspädagogen, Ärzte, Logopäden, Sprechwissenschaftler, Psychologen und andere dieser Aufgabe verpflichtete Personen sollten auf wissenschaftlicher Grundlage eine gemeinsame Sprache finden und gemeinsame Betreuungskonzepte entwickeln.

Wir schätzen uns glücklich und sind dankbar, dass der Bundespräsident Dr. h.c. Johannes Rau die Schirmherrschaft für unsere Veranstaltung übernommen hat, unterstreicht sie doch die sozialpolitische Bedeutung des Themas Kinder- und Jugendstimme und unserer interdisziplinären Konzeption.

Wir möchten in Leipzig für diesen interdisziplinären Dialog ein Podium schaffen, das für wissenschaftliche Vorträge und ausführliche Diskussionen genügend Raum schafft und gleichzeitig ganz bewusst auch den praktischen Charakter der künstlerischen Arbeit mit der Kinder- und Jugendstimme berücksichtigt.

Diese Veranstaltung soll in Zukunft jährlich stattfinden und durch wechselnde Themenschwerpunkte immer wieder neue Akzente setzen. In diesem Jahr sind die Beiträge und die Workshops auf den Klang der Kinder- und Jugendstimme fokussiert. Wir freuen uns, ausgewiesene Spezialisten gewonnen zu haben, die das Thema aus verschiedenen Sichtweisen beleuchten und erhoffen uns neue Impulse für alle Teilnehmer.

Wir laden Sie herzlich zum zweiten Symposium und Workshop „Kinder- und Jugendstimme“ nach Leipzig ein und sehen Ihrer aktiven und gesprächsoffenen Teilnahme mit Freude entgegen.

Ihr

Dr. med. Michael Fuchs
Leiter des Symposiums und des Workshops


Grußworte
des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie
und des Generalsekretärs des Arbeitskreises Musik in der Jugend

unter der Schrimherrschaft des Bundespräsidenten Dr. h.c. Johannes Rau

Die Veranstaltung wird von der Sächsischen Landesärztekammer mit insgsamt 10 Punkten auf die freiwillig zertifizierte Fortbildung angerechnet.

 

  Letzte Aktualisierung: 05-Jan-2004